Kinderfest der SPD

Kinderfest der SPD und der Jusos

Am vergangenen Samstag, den 25.8.2012 fand in Mehrhoog das Kinderfest des SPD Ortsvereins statt.
In Zusammenarbeit mit den Jusos hat das traditionsreiche Fest ein neues Gesicht bekommen.

So amüsierten sich am Samstag, bei angenehmen Temperaturen und weitgehend sonnigem Wetter, zahlreiche Kinder, Eltern und Großeltern auf den Gelände der Mehrhooger Grundschule am Vorthuiyser Weg.

Die SPD hatte diesmal einige Überraschungen und Neuerungen parat:
Die erstmals angebotene Hüpfburg bekam große Konkurrenz, denn die Vereine rund um Mehrhoog hatten sich mächtig ins Zeug gelegt.

Der Gerwershof hat mit Patrick, Simson und Ginger drei tolle Ponys zum Kinderfest mitgebracht, auf denen die Kinder den Vorthuiyser Weg auf- und ab reiten durften.
Die Freiwillige Feuerwehr kam mit Einsatzfahrzeug und hatte ein Löschspiel organisiert, bei dem man nicht feststellen konnte, ob die spielenden Kinder oder die zuschauenden Eltern mehr Spaß hatten.
Die Lebenshilfe bot ein kreatives Malen und ein Riesenjenga an. Besonders das Spiel mit den übergroßen Bauklötzen sorgte immer wieder für kreischende Kinder und krachende Untermalung des Festes.
Der VfR Mehrhoog und die Torwand waren bei Jungen und Mädchen gleichermaßen beliebt.
Die überlebensgroße Gitarre der Rockschule aus Hamminkeln brachte den Kindern die E-Gitarre und ihre Verwendung spielerisch näher.

Zum Abschluss durften die Kinder an der Tombola teilnehmen und Fußbälle, Federballspiele und viele andere tolle Preise nach Hause nehmen.

Damit die Väter, Mütter, Omas und Opas nicht hungern und dürsten mussten, organisierte die SPD neben Kaffee und Kuchen einen Bierwagen und Grillstand.

Insgesamt lässt sich sagen, dass das Kinderfest auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg war und wir uns bereits auf das nächste Mal freuen!